QOS - Implementing Cisco Quality of Service (CQOS)

Der Kurs vermittelt die nötigen Kenntnisse, um Quality of Service auf Routern und Catalyst Switches von Cisco mit IOS Release 15.x zu planen und zu konfigurieren. Zahlreiche Übungen im Testnetz vertiefen das Erlernte.
 
Jeder Teilnehmer erhält die englischen Original-Unterlagen von Cisco. Wahlweise stellen wir die Printversion oder ein Cisco E-Book zur Verfügung.
 
Zielgruppe
Das Seminar wendet sich an Netzwerkplaner und -techniker, die für Design, Aufbau und/oder Troubleshooting verantwortlich sind. Die QoS-Themen dieses Kurses richten sich primär an Betreiber komplexer IP-Netzwerke, in denen aktuelle Leistungsmerkmale der Internet-Technologien ausgeschöpft werden sollen.
 
Voraussetzungen
Die Teilnehmer sollten Erfahrungen in der Konfiguration von Cisco Routern und LAN Switches auf dem Niveau eines CCNA® mitbringen. Kenntnisse zu Routing-Protokollen und LAN/WAN-Technologien sind ebenso erforderlich.
 
Details anzeigen

• QoS-Konzepte und Technologien in IP-Netzen im IOS

• Differentiated Services

• Modular Quality of Service Command-Line Interface (MQC) und Auto-QoS

• Hierarchical Queueing Framework (HQF) ab IOS 15.x

• Klassifizierung und Markierung von IP-Paketen

• Queueing-Strategien und Congestion Management

• Weighted Round Robin (WRR) und Shaped Round Robin (SRR)

• Traffic Shaping und Policing

• Vermeidung von Überlastsituationen und Best Practices

• QoS-Techniken für VoIP, Video und Telepresence

• QoS als Security-Mechanismus

• Monitoring von QoS (IP SLA, NBAR2)