Microsoft-Know-how für Jabber & Skype for Business / Active Directory, ADFS, DNS, PKI & Exchange (MKCU)

Cisco Jabber und Microsoft Skype for Business erfordern eine Anbindung an das Active Directory, eine Namensauflösung via DNS, eine Verbindung zum Exchange Server und Zertifikate einer Public Key Infrastructure. Was für einen versierten Microsoft-Administrator eine leichte Übung ist, stellt Netzwerktechniker oft vor Rätsel. In diesem praxisorientierten Kurs erweitern die Teilnehmer ihr Wissen über eine Microsoft-Infrastruktur, welches sie für die erfolgreiche Umsetzung von UC-Projekten benötigen. Das Training richtet sich an Administratoren einer Microsoft Lync- bzw. Skype for Business-Umgebung als auch einer Cisco UCC Infrastruktur. Die Teilnehmer haben die Wahl, ob sie in den Übungen den Cisco Communications Manager oder Microsoft Skype for Business nutzen wollen.
 
Jeder Teilnehmer erhält ausführliche deutschsprachige Kursunterlagen von ExperTeach. Wahlweise stellen wir die Printversion oder ein ExperTeach E-Book zur Verfügung.

Zielgruppe
Dieser Kurs eignet sich für Administratoren einer Cisco Collaboration Umgebung, die ihre Installation optimal in die Microsoft Infrastruktur integrieren möchten. Zudem für künftige Lync bzw. Skype for Business Administratoren, die bislang wenig Erfahrungen im Umgang mit einer Microsoft-Infrastruktur haben.

Voraussetzungen
Grundkenntnisse in den Bereichen Netzwerk und TCP/IP sind unbedingt nötig.
 
Kursübersicht
  • Installation und Verwaltung einer Microsoft Active Directory Infrastruktur
  • Aufbau der Datenbank, Distinguished Names, Attribute, Backlinks
  • Erstellen von LDAP-Abfragen und Filter
  • Importieren und Authentisieren via LDAP
  • LDAP und Cisco Jabber
  • SSO mit Kerberos und Active Directory Federation Services
  • Namensauflösung mit DNS, Records, Forwarder, etc.
  • Service-Discovery mit Hilfe von SRV-Records
  • Zertifikate und Public Key Infrastructure
  • Sperrlisten, modifizieren von Certificate Templates, Autoenrollment
  • Webserver-Zertifikate mit mehreren Common Names (SAN)
  • Verschlüsseln der LDAP-Authentisierung
  • Grundlagen von Microsoft Exchange (2013/2016)
  • Exchange Unified Messaging und Unity Connection Single Inbox