Building Cisco Service Provider Next-Generation Networks, Part 1 (SPNGN1)

Dieser Kurs vermittelt Netzwerk-Technikern und -Engineers das Basiswissen zu TK-Netzwerken und führt zu ersten Erfahrungen im Umgang mit Service Provider Netzwerken. Die Teilnehmer erhalten grundlegende Informationen zu den wesentlichen Bestandteilen eines Netzwerks und lernen zu verstehen, wie das Netzwerk eines Service Providers funktioniert. Im Kurs wird das Konzept zur IP Next-Generation Network (IP NGN) Architektur erläutert, mit dem Service Provider moderne, skalierbare und zuverlässige Netzwerke bauen. Das theoretische Wissen wird mit Hilfe von Übungen in einer Labor-Umgebung gefestigt. Dabei kommen Geräte und Software-Komponenten (Cisco IOS Software, IOS XE Software, und Cisco IOS XR Software) von Cisco zum Einsatz, die typisch für Service Provider Netzwerke sind.
Der Kurs bereitet auf das Examen 640-875 innerhalb der Zertifizierung zum Cisco Certified Network Associate Service Provider vor.
 
Jeder Teilnehmer erhält die englischen Original-Unterlagen von Cisco. Wahlweise stellen wir die Printversion oder ein Cisco E-Book zur Verfügung.
 
Zielgruppe
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die den Einstieg in die Terminologie und Technologie der Cisco Produkte im Umfeld Service Provider suchen.
 
Voraussetzungen
Grundlegende Kenntnisse zu Begriffen aus der Computertechnologie, Basiswissen zum Umgang mit Microsoft Windows und dem Internet werden vorausgesetzt.
 
Details anzeigen

• Einführung

• IP-Grundlagen

• Grundlagen LAN-Switching

• Grundlagen IP-Routing

• Connectivity-Technologien

• Netzwerkmanagement und Sicherheit