Implementing Cisco IP Switched Networks v2.0 (SWITCH)(V2.0)


Der Kurs vermittelt das notwendige Wissen für den Aufbau von Campus-Netzwerken mit Multilayer Switching-Technologien über Highspeed Ethernet. Es werden Routing- und Switching-Konzepte vermittelt, welche Layer-2- und Layer-3-Technologien abdecken. Im Anschluss an den ICND2 ergänzt, erweitert und vertieft dieser Kurs das Wissen im Switching-Bereich.


Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Netzwerk-Administratoren, die verantwortlich für Netzwerk-Design und -Performance oder -Security sind.


Voraussetzungen

Die Teilnehmer haben bereits die Kurse ICND1 und ICND2 besucht und/oder besitzen eine CCNA-Zertifizierung. Sie bringen Grundlagen oder Vorkenntnisse und/oder Zertifizierungen mit zu Router-, Switch- und VLAN-Konfigurationen, Spanning Tree Protocol, Konfiguration von Trunking-Protokollen, Konfiguration von Standard Access List.


Zertifizierung

Dieser Kurs bereitet Sie auf die Prüfung 642-813 Implementing Cisco IP Switched Networks vor. Dieses Exam ist Bestandteil des CCNP (Cisco Certified Network Professional) sowie des CCDP (Cisco Certified Design Professional).

 

Details anzeigen


Kursinhalt
 

  • Analyzing Campus Network Designs
  • Implementing VLANs in Campus Networks, Implementing Spanning Tree
  • Implementing Inter-VLAN Routing, Implementing a Highly Available Network
  • Implementing Layer 3 High Availability
  • Minimizing Service Loss and Data Theft in a Campus Network
  • Accommodating Voice and Video in Campus Networks
  • Integrating Wireless LANs into a Campus Network