TCP/IP-Praxis - Fehlersuche in IP-Netzen (TCTR)

Die Fehlersuche in einem IP-Netz kann sehr zeit- und arbeitsaufwändig werden. Zumeist stellen sich die Fragen: Wo fange ich an? Wie sieht der "Normalzustand" aus? Gibt es Tools, die mich bei der Fehlersuche unterstützen können? Dieser Kurs bietet eine Einführung in die Lösung der Probleme, die in einem IP-Netz auftauchen können. Anhand praktischer Übungen werden typische Fehlerszenarien verdeutlicht und Lösungswege aufgezeigt.
 
Zielgruppe
Der Kurs eignet sich für alle, die sich zum Troubleshooting in einem IP-Netzwerk informieren und die einzelnen Troubleshooting-Techniken kennen lernen  möchten.
 
Voraussetzungen
Grundlegende Netzwerk- und IP-Kenntnisse, wie sie z. B. durch Besuch des Kurses TCP/IP - Protokolle, Adressierung, Routing vermittelt werden, sind Voraussetzung für eine erfolgreiche Kursteilnahme.
 
Kursübersicht
  • Techniken des Troubleshooting
  • Probleme mit Hardware und Verkabelung
  • Probleme eines geswitchten Netzwerks
  • Routing-Probleme
  • Probleme bei der Adressauflösung (ARP & DNS)
  • Adresskonflikte mit Endgeräten und Routern
  • Tools zur Fehlersuche
  • Auswertung von Log-Dateien
  • Lösungsansätze
  • Übungen und Demonstrationen am Testnetz