Virtualisierung businesskritischer Applikationen (VIR-VIBKAPP)

Dieses Training befasst sich mit den Konfigurations- und Optimierungsmöglichkeiten von virtuellen Maschinen und Microsoft-Applikationen auf VMware vSphere 5.5.


Zielgruppe
Technische Consultants, Administratoren, System Engineers, PreSales Consultants, generell Personen, die sich mit der Planung und Administration von virtualisierten Hochleistungsapplikationen befassen.


Voraussetzungen
Solide Kentnisse von VMware vSphere 5 und Grundkenntnisse bei Microsoft Applikationen.


Kursdauer
2 Tage
Details anzeigen
Details:
  • Virtualisierungsherausforderungen für MS Applikationen
  • Hypervisortypen und VMM Verhalten
  • Hochverfügbarkeitsgrundlagen
  • Performance Grundlagen
  • Paravirtualisierte SCSI und vmxnet Karten
  • Installationsguidelines für MS SQL (mit Labs)
  • Installationsguidelines für MS Exchange (mit Labs)
  • Architekturansätze für High Performance (mit Labs)
     - CPU, Hyperthreading
     - Memory, Swapping, Paging
     - NUMA
     - SQL ? Min/Max, Lock Pages in Memory
     - Storage ? vmdk Typen, RDM, virtuelle Adapter, Physikalische Arrays
     - Netzwerk