Securing Cisco Wireless Enterprise Networks (WISECURE)(1.0)

Dieser fünftägige Kurs hat zum Ziel, die Teilnehmer mit den unterschiedlichen Security-Maßnahmen in einem WLAN vertraut zu machen. Dazu wird die Implementierung einer Wi-Fi Security-Architektur mittels geeigneter Konfiguration der einzelnen Wireless-Komponenten anhand zahlreicher praktischer Übungen vermittelt. Cisco AireOS 8.0, Cisco Prime Infrastructure2.2 und Cisco Identity Services Engine Release 1.3 sind in die vorgestellten Security-Konzepte integriert. Der Kurs bereitet die Teilnehmer auf das Examen #300-375 WISECURE vor, welches Bestandteil der Zertifizierung zum CCNP Wireless ist.
 
Jeder Teilnehmer erhält die englischen Original-Unterlagen von Cisco. Wahlweise stellen wir die Printversion oder ein Cisco E-Book zur Verfügung.
 
Zielgruppe
Der Kurs eignet sich für Planer, Consultants und Administratoren, die sich mit der Security in Cisco-basierten WLANs beschäftigen. Wer die Zertifizierung zum CCNP Wireless anstrebt, sollte diesen Kurs zur Vorbereitung auf das Examen WISECURE besuchen.
 
Voraussetzungen
Die Teilnehmer sollten über das Wissen aus der Zertifizierung zum CCNA Wireless mitbringen, das in den Kursen ICND1, ICND2 und WIFUND vermittelt wird. Weiterhin wird empfohlen, dass die Teilnehmer grundlegende Kenntnisse zu den Themen Cisco Prime Infrastructure, Cisco ISE, Voice Signaling Protokolle und QoS mitbringen sollten.
 
Details anzeigen

• Implementierung der Secure System Connection Services in einer WLAN-Infrastruktur

• Implementierung der Secure Client Connection Services in einer WLAN-Infrastruktur

• Security-Mechanismen auf Client Devices

• Implementierung des Secure Management Access in einer WLAN-Infrastruktur

• Monitoring der Security in einer WLAN-Infrastruktur