Cisco ACI Essentials (ACI-ESS)

Cisco ACI (Application Centric Infrastructure) ist ein SDN- (Software Defined Network) Produkt von Cisco für den Datacenter-Netzwerk-Bereich. Der Kurs ACI-ESS bietet einen fundierten Einstieg und vermittelt ein solides Grundverständnis zu dieser neuen Datacenter-Netzwerk-Technologie.
 
Die Inhalte richten sich hauptsächlich an Network Engineers, welche bereits Erfahrung mit herkömmlichen Netzwerken gesammelt haben. Mit diesem Kurs gelingt der Einstieg in die neuen Paradigmen rund um Cisco ACI - weg von CLI-basierten Port-Konfigurationen, VLANs und VDCs, hin zum ACI Policy Model, bestehend aus Begriffen wie Fabric Policies, EPGs und Tenants.
 
Das vermittelte Wissen aus den Theorieblöcken wird durch umfangreiche Laborübungen auf dem lokalen ACI Fabric gefestigt und vertieft.
 
Der Kurs basiert auf dem aktuellen ACI long-lived Release Branch 3.2.
 
Der ACI-ESS gilt als Einstieg und Basis für die AnyWeb Original ACI-Ausbildung:
ACI-ESS Cisco ACI Essentials
ACI-PROG Cisco ACI Programmability & Automation
ACI-L47 Cisco ACI Security
ACI-DSGN Cisco ACI Design

Voraussetzungen
Erfahrungen im Bereich Data Center Networking sind von Vorteil. Ein solides Verständnis von Netzwerktechnologien mit Niveau CCNA Routing & Switching reichen aber aus.
 
Zielgruppe
Network Engineers und -Operators.
Details anzeigen
Kursinhalt
Overview
  • Information Technology Requirements
  • Traditional Network Solution
  • ACI Solution
ACI Fabric
  • Topology
  • Hardware
  • APIC
  • Control Plane
  • Data Plane
 
System Configuration
  • Fabric Initialization
  • Fabric Policies
  • Management Access

Access Configuration
  • vPC Domains
  • Domains / Pools / AEPs
  • Interface Policies
  • Switch Policies
  • Access Port Configuration
 Application Policy Model
  • Overview
  • Tenants / VRFs / Bridge Domains
  • EPG & Contracts
 Hypervisor Integration
  • Overview
  • VMware
 Outside Networks
  • Layer 2 Connections to Outside Networks
  • Layer 3 Connections to Outside Networks
  • Monitoring & Troubleshooting Tools
  • Fault Lifecycle
  • Audit Logs
  • Statistic & Counters
  • Built-In Troubleshooting Tools
 System & Administration Maintenance
  • Backup & Restore
  • Firmware Management
  • Role-based Access (RBAC).
Übungen
Das Gelernte wird mittels praxisnaher Laborübungen zu folgenden Themen vertieft:
  • Fabric Exploration
  • Access Port Configuration
  • Implementing the Policy Model
    • Tenant / VRF / Bridge Domain / EPG / Contract
  • Hypervisor Integration with VMware
  • Layer 2 Extensions
  • Layer 3 Extensions
  • Troubleshooting Wizard.
 
Zertifizierung
Mit diesem Kurs sind keine Cisco Zertifizierungen verbunden.