Kernlösungen von Microsoft® SharePoint® Server 2013 (21331B)

In diesem Kurs werden Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die zum Konfigurieren und Verwalten einer Microsoft SharePoint Server 2013-Umgebung erforderlich sind. In diesem Kurs erfahren Sie, wie SharePoint Server 2013 konfiguriert wird. Die dargebotenen Richtlinien, bewährten Methoden und Überlegungen helfen Ihnen, die SharePoint-Serverbereitstellung zu optimieren.
Dies ist der erste von zwei Kursen für IT-Spezialisten, und er orientiert sich an der ersten Prüfung in der SharePoint Server 2013 IT Pro-Zertifizierung.
 
Teilnehmerprofil
Der Kurs richtet sich an erfahrene IT-Fachleute, die sich für das Installieren, Konfigurieren, Bereitstellen und Verwalten von SharePoint Server 2013-Installationen in einem Rechenzentrum oder der Cloud interessieren.
Die Kursteilnehmer haben in der Regel eine mehr als vierjährige praktische Erfahrung* in der Planung und Verwaltung von SharePoint und anderen Kerntechnologien, von denen SharePoint abhängt. Dazu zählen Windows Server 2008 R2 oder höher, die Internetinformationsdienste (IIS), SQL Server 2008 R2 oder höher, Active Directory und das Vernetzen von Infrastrukturdiensten.
Ein Kursteilnehmer, der die Mindestanforderungen erfüllt, weist in der Regel folgende Merkmale auf:
  • Er ist ein IT-Spezialist, der eine Multiserverbereitstellung von SharePoint Server 2013 plant, implementiert und verwaltet.
  • Verfügt über möglichst praktische Erfahrungen mit SharePoint Online.
  • Ist mit SharePoint-Arbeitsauslastungen sehr vertraut.
  • Hat Erfahrung mit der Geschäftskontinuitätsverwaltung, einschließlich Datensicherung, Wiederherstellung und hoher Verfügbarkeit.
  • Hat Erfahrung im Bereich der Authentifizierungs- und Sicherheitstechnologien.
  • Hat Erfahrung mit Windows PowerShell.
  • Als praktische Erfahrung oder Joberfahrung gilt eine lösungsbasierte Rolle, bei der der Kandidat innerhalb des Lösungsbereichs von SharePoint eingesetzt wird und mit mehreren Lösungen im SharePoint-Bereich arbeitet, zu denen die Dokumentenverwaltung, die Inhaltsverwaltung und die Suche zählen.
 
Eine weitere Zielgruppe dieses Kurses sind Administratoren von Geschäftsanwendungen, die sich um die Verwaltung von Branchenanwendungen kümmern, sowie interne Geschäftskunden, die von Kenntnissen über die Verwaltung von SharePoint Server 2013 profitieren würden.
Auch Administratoren, für die SharePoint komplett neu ist, profitieren von diesem Kurs. Es wird jedoch empfohlen, dass sie sich vor der Teilnahme an dem Kurs mit den grundlegenden Konzepten der SharePoint-Plattform vertraut machen.
 
Voraussetzungen
Ein idealer Kandidat hat mindestens ein Jahr Erfahrung in der Bereitstellung und Verwaltung von mehreren SharePoint 2010-Farmen innerhalb eines großen Unternehmens. Viele Kunden haben das Upgrade von SharePoint 2007 übersprungen. Deshalb ist es möglich, dass ein Kandidat auch mindestens 2 Jahre Erfahrung mit SharePoint 2007 hat und die Unterschiede zwischen 2007 und 2010 kennt, insbesondere was das Dienstanwendungsmodell betrifft. Ein Kandidat kann folgende Kenntnisse aufweisen:
  • Softwareverwaltung in einer Windows 2008 R2 Enterprise Server- oder Windows Server 2012-Umgebung
  • Bereitstellen und Verwalten von systemeigenen bzw. virtuellen Anwendungen oder Anwendungen in der Cloud
  • Verwalten von Internetinformationsdienste (IIS)
  • Konfigurieren von Active Directory für die Nutzung bei der Authentifizierung, Autorisierung und als Benutzerspeicher
  • Verwalten einer Remote-Anwendung mit PowerShell 2.0
  • Verbinden von Anwendungen mit Microsoft SQL Server
  • Implementieren einer anspruchsbasierten Sicherheit
 
Bei Abschluss des Kurses
Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
  • Beschreiben der wichtigsten Funktionen von SharePoint 2013
  • Entwerfen einer Informationsarchitektur
  • Entwerfen von logischen und physischen Architekturen
  • Installieren und Konfigurieren von SharePoint Server 2013
  • Erstellen von Webanwendungen und Websitesammlungen
  • Planen und Konfigurieren von Dienstanwendungen
  • Verwalten von Benutzern und Berechtigungen
  • Konfigurieren der Authentifizierung für SharePoint 2013
  • Sichern einer SharePoint 2013-Bereitstellung
  • Verwalten der Taxonomie
  • Konfigurieren von Benutzerprofilen
  • Konfigurieren der Unternehmenssuche
  • Überwachen und Verwalten einer SharePoint 2013-Umgebung