Cisco Catalyst I - Konfiguration und Betrieb (CICA)

Die steigenden Anforderungen der Netzwerkbetreiber an die Performance und die Sicherheit der LAN-Infrastruktur führten zur aktuellen Hochkonjunktur für LAN Switches im Access-Bereich. Die mit diesen Systemen gebildeten logischen Strukturen wie Virtuelle LANs eröffnen Möglichkeiten für ein flexibles Netzdesign. Fällt in der Planungsphase die Wahl auf den Hersteller Cisco, so kommen in diesem Segment in der Regel die LAN Switches der Catalyst-Familie zum Einsatz. Die Teilnehmer lernen die Catalyst-Familie mit IOS und IOS-XE und deren Einsatz in modernen LANs kennen. Durch Diskussionen der Fallbeispiele und selbständiges Einrichten der Catalyst-Systeme erwerben die Kursbesucher das Know-how, Inhouse-Netze auf Switching-Basis zu planen, zu konfigurieren und zu betreiben. Durch zahlreiche Übungen am Testnetz werden die erworbenen Kenntnisse in die Praxis umgesetzt.
 
Jeder Teilnehmer erhält ausführliche deutschsprachige Kursunterlagen von ExperTeach. Wahlweise stellen wir die Printversion oder ein ExperTeach E-Book zur Verfügung.
 
Zielgruppe
Netzwerkplaner und -betreiber, die Catalyst Switches in LANs implementieren und mit der Konfiguration und Wartung der Systeme bet0raut sind, bilden die Zielgruppe für diesen Kurs. Er ergänzt auch vorhandenes Know-how im Bereich Cisco Router um Kenntnisse zum LAN Switching.
 
Voraussetzungen
Fundierte Kenntnisse in den Bereichen LAN-Konzepte und Internetworking sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme.
 
Details anzeigen

• Die Catalyst-Produktfamilie im Überblick

• Konfiguration unter IOS und IOS-XE

• File-System und Updates

• Switching-Konzepte bei Cisco

• Administration von VLANs und moderne VLAN-Konzepte

• Konfiguration des Spanning Tree

• Rapid Spanning Tree (RSTP) und Multiple Spanning Tree (MSTP)

• EtherChannel und Optimierungen (LACP, PAgP)

• Konzepte zum Inter-VLAN-Routing

• Multicasting im LAN

• Access Control Listen (ACL)

• Troubleshooting im Testnetz