Using LotusScript in IBM Domino Applications (ED9540)

Zielgruppe
  • Applikationsentwickler, die LotusScript für die Programmierung ihrer Domino-Anwendungen verwenden möchten.
 
Voraussetzungen
  • Grundlagenkenntnisse in der Applikationsentwicklung unter IBM Lotus Domino
 
 
Inhalte
  •     Einführung in die Verwendungsmöglichkeiten von LotusScript
  •     Variablen deklarieren
  •     Werte zuweisen
  •     Schleifen- und Bedingungen verwenden
  •     Objektinstanzen erstellen
  •     Datenbankinformationen abrufen
  •     Den LotusScript Debugger verwenden
  •     Code-Fehler abfangen
  •     Objekte in der Benutzeroberfläche mit Hilfe von Front-End-Klassen ändern
  •     Daten aus Dokumenten mit Hilfe von Back-End-Klassen abrufen beziehungsweise hinzufügen
  •     Zusammenspiel von Front-End und Back-End
  •     Berichtsdokumente erstellen und senden
  •     Benutzer zur Dateneingabe auffordern und die Daten verarbeiten
  •     ACL-Funktionen
  •     Besonderheiten im Zusammhang mit Script-Agenten
  •     Zugriff auf Daten in Ansichten und Dokument-Sammlungen
  •     Script-Bibliotheken
  •     Wiederverwendung von Code / Gültigkeitsbereiche