Workshop HPE StoreVirtual 4000 SAN Solutions with VMware vSphere 6.x (H4D11S)

Nach Ende des Praxisworkshops sind die Teilnehmer in der Lage eine komplexe Infrastrukturumgebung bestehend aus HPE StoreVirtual 4000 Storage und VMware vSphere 6.x zu installieren, konfigurieren und administrieren. Sie können HPE StoreVirtual 4000 und VMware vSphere High Availability, Fault Tolerance und Disaster Recovery Lösungen implementieren sowie spezielle vSphere 6.x Storage Enhancements for HPE 4000 SANs. 

Teilnehmerkreis
Alle Personen die bereits erste Erfahrung mit VMware vSphere gesammelt haben und Kenntnisse im Bereich HPE StoreVirtual 4000 SAN Solutions aufbauen möchten.


Voraussetzungen
VMware vSphere Install, Configure & Manage H9P76S oder vergleichbare Kenntnisse
 
Kursinhalte
  • Installation und Konfiguration der Trainingsumgebung
  • HPE StoreVirtual 4000 OS Version 12
  • Setup Zero zu VSA Automated Installation und Deployment, HPE StoreVirtual 4000 Nodes und Clusters
  • Anbinden und Arbeiten mit ISCSI Volumes
  • Snapshots und Smart Clones
  • Snapshots von raw devices, VMFS Datastores, Application Managed Snapshots für VMware vSphere
  • HPE StoreVirtual 4000 Smart Clones
  • HPE StoreVirtual Application Integration Solution Pack
  • VSS Provider, DSM für MPIO
  • vSphere 6.x Storage Enhancements für HPE StoreVirtual 4000 SANs
  • High Availability, Fault Tolerance und Disaster Recovery
  • Best Practice