Bundle: 'LogPoint Certified Administrator & User' & 'LogPoint Certified Director' (LP-AUDIR)

Dieses Kurspaket besteht aus den beiden Trainings "LogPoint Certified Administrator & User (LP-AU)" und "LogPoint Certified Director (LP-DIR)''.


Überblick

Im zweitägigen Administrator-Training wird der Fokus auf das Set-Up der Lösung gesetzt. Im zweitägigen User-Training liegt der Fokus auf der Nutzung der Lösung. Sie werden alle wichtigen Funktionen von LogPoint kennen lernen, um am Ende des Training die Lösung bestmöglich einsetzen zu können. Das eintägige Director-Training konzentriert sich auf das Management verschiedener Systeme durch die Nutzung der Fabric-Funktionalitäten der SIEM-Lösung.


Zielgruppe

 IT- und IT-Security-Spezialisten, sowie Consultants, Auditoren, Manager, Engineers und Administratoren.


Voraussetzungen

Remote Desktop fähiges Gerät

Details anzeigen

Course Outline

Teil 1: Administrator

  • Zunächst werden Sie die Fähigkeit erwerben, wie man ein LogPoint auf verschiedenen Systemen installiert.
  • Nach der Installation lernen Sie die richtige Konfiguration des LogPoints. Während des Trainings wird Ihnen ein zertifizierter LogPoint Spezialist die Skalierungsmöglichkeiten von LogPoint beibringen und anhand von praktischen Beispielen darstellen, wann und wie Sie diese nutzen sollten.
  • Auch das Anbinden von verschiedensten Systemen, Lösungen und Geräten an ein LogPoint werden Sie anhand von praxisnahen Beispielen erlernen.
  • Ist LogPoint konfiguriert und eingerichtet, werden Sie in die Lage versetzt diesen ordnungsgemäß zu sichern und die Sicherung wieder einzuspielen.
  • Auch die Administration von Usern wird für Sie keine Herausforderung mehr sein.
  • Das LogPoint UEBA benötigt spezielle Konfigurations- und Integrationsbestandteile, die Sie nach dem Kurs ebenfalls kennen und benutzen können.
  • Weiterhin bringen wir Ihnen verschiedene Troubleshootingmethoden bei, damit Sie bestmöglich auf die unterschiedlichen Herausforderungen vorbereitet sind.
  • Nach dem Administrator Training werden Sie in der Lage sein, LogPoint optimal in produktiven Umgebungen zu integrieren.

Teil 2: User

  • Der Fokus in diesem Training liegt auf der Nutzung der Lösung. Sie werden im User Training alle wichtigen Funktionen von LogPoint kennen lernen, um am Ende des Training die Lösung bestmöglich einsetzen zu können.
  • Das User Training beschäftigt sich unter anderem mit der Suchfunktion, welche die Grundlage für das Korrelieren von Informationen ist. Wir gehen gemeinsam durch den Prozess, auch komplexe Korrelationsregeln zu schreiben. So werden Sie wichtige Alarmierungen vorbereiten, mithilfe deren Sie auf Bedrohungen schnellstmöglich reagieren können.
  • Außerdem lernen sie die Daten, die in das LogPoint hineinfließen, mit zusätzlichen Informationen anzureichern, um ohne großen Aufwand weiterführende Analysen durchführen zu können. 

Teil 3: Director

  • Wir führen Sie in die Nutzung der Director-Plattform ein, mit deren Einsatz Sie in der Lage sein werden, viele LogPoint-Instanzen in einer einzigen Konsole zu verwalten.
  • Im Kurs gehen wir auf die verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten des Directors ein. Sie lernen den Umgang mit dem Search Master, und wie man LogPoint-Instanzen zum Anbinden an einen Director vorbereitet.
  • Die Suskription- und Impersonation-Methoden von LogPoint werden Ihnen während des Kurses nähergebracht, um Sie auf die Arbeit mit dem LogPoint Director vorzubereiten.
  • Wir führen in der Schulung Übungen anhand von praxisnahen Beispielen zu den verschiedenen Authentifizierungsmöglichkeiten des Directors durch.
  • Das Monitorung und die Administration von LogPoint-Installationen, welche an einen Director angebunden sind, wird Ihnen von unseren zertifizierten LogPoint-Experten vermittelt.
  • Nach dem Kurs werden Sie in der Lage sein, den LogPoint Director optimal in einen produktive Umgebung zu integrieren.