IoT für Entscheider (TD-IoT)

Dieser eintägige, konzentrierte „Deep Dive“ ins Internet der Dinge richtet sich an Entscheider, die schnell besser verstehen und bewerten wollen, was das Internet der Dinge ist und welche möglichen Geschäftsauswirkungen und Mehrwerte es für ein Unternehmen haben kann. Es richtet sich an Menschen, die IoT verstehen müssen, die Möglichkeiten erkennen und wie man IoT-Lösungen in Unternehmen umsetzen kann.
Im Seminar wird neben den einführenden Grundlagen stets ein Praxisbezug als „Roter Faden“ in Form von Use Cases hergestellt. Ein Industrie Experte spricht aber auch über Best Practices, so u.a. über die Vermeidung von Fallstricken, Ziele und Zielkonflikte im Internet of Things. Der Kurs hat einen Schwerpunkt in Industrie 4.0.
Details anzeigen
Zielgruppe
Dieser Kurs ist konzipiert für IT Entscheider  die ihre IT im Hinblick auf die neuen Möglichkeiten durch Nutzung von IoT verbessern wollen. IT Leiter, Geschäftsführer, Fach-  Führungskräfte und Visionäre.
 
Voraussetzungen
Wir empfehlen, dass die Teilnehmer an diesem Kurs einen Background aus dem Bereich der digitalen Transformation zu haben.
 
Kursziele
  • Grundlagen Internet of Things
  • Mehrwerte von IoT
  • Eine neue Chancen für mein Geschäft ?
  • Was ist IoT und Industrie 4.0 ?
  • Ziele und Zielkonflikte in der Datensammlung und Datenanalyse
  • Warum macht man das und wie gewinnt man daraus wichtige Informationen ?
    • Use Cases und Beispiele aus der Praxis 
    • Bestehende Prozesse und die digitale Transformation mit IoT
    • Umgang mit strukturieren und unstrukturierte Daten 
  • Mehrwerte der IoT 
  • Fragen & Antworten
 
Nach dem Kurs sind sie in der Lage die Möglichkeiten des Internet of Things besser zu bewerten und eine Nutzung für ihr Unternehmen zu erkennen. Sie diskutieren Ideen für einen neuen, sinnvollen und wertschöpfenden Umgang mit Daten für ihr Geschäft angelehnt an Beispiele aus der Praxis.