AZ-303 & AZ-304: Microsoft Azure Architect Solutions Architect Expert (MCASAE) (TDM-AZ-303&304)

Dieses Kurspaket beinhaltet die beiden Kurse AZ-303 und AZ-304.

  • Im 5-tägigen Kurs AZ-303 lernen IT-Experten Azure-Ressourcen, Virtualisierung, Automatisierung, Networking, Speicher, Identität, Sicherheit, Datenplattform und Anwendungsinfrastruktur in sichere und zuverlässige Lösungen bereitzustellen und zu übertragen.
  • Im 4-tägigen Kurs AZ-304 lernen IT-Experten, Geschäftsanforderungen in sichere, skalierbare und zuverlässige Lösungen zu übertragen. Zu den Themen gehören Designüberlegungen in Bezug auf Protokollierung, Kostenanalyse, Authentifizierung und Autorisierung, Governance, Sicherheit, Speicher, Hochverfügbarkeit und Migration. Des Weiteren erfahren Sie, wie Entscheidungen in jedem dieser Bereiche die Gesamtlösung beeinflussen.


Voraussetzungen:

  • Weitreichende Erfahrungen in verschiedenen Aspekten des IT-Betriebs, darunter Vernetzung, Virtualisierung, Identität, Sicherheit, Geschäftskontinuität, Notfallwiederherstellung, Datenverwaltung, Budgetierung und Unternehmensverwaltung werden vorausgesetzt.
  • Erfahrung mit Betriebssystemen, Virtualisierung, Cloudinfrastrukturen, Speicherstrukturen, Abrechnung und Networking, insbesondere:
    • Verständnis von On-premises-Virtualisierungstechnologien einschließlich VMs, virtuellem Networking und virtuellen Festplatten
    • Verständnis von Netzwerkkonfiguration einschließlich TCP/IP, Domain Name System (DNS), Virtual Private Networks (VPNs), Firewalls und Verschlüsselungstechnologien
    • Verständnis von Active-Directory-Konzepten einschließlich Domänen, Forests, Domänencontrollern, Replikation, Kerberos-Protokoll und Lightweight Directory Access Protocol (LDAP)
    • Verständnis von Resilienz und Disaster Recovery einschließlich Backup und Wiederherstellung


Zielgruppe:

Dieser Kurs richtet sich an IT-Professionals mit Erfahrung in der Entwicklung und Implementierung von Lösungen, die auf Microsoft Azure laufen.

Sie sollten über umfassende Kenntnisse des IT-Betriebs verfügen, einschließlich Netzwerk, Virtualisierung, Identität, Sicherheit, Business Continuity, Disaster Recovery, Datenplattform, Budgetierung und Governance. Azure Solution Architects verwenden das Azure-Portal und mit zunehmender Gewandtheit auch das Command Line Interface. Kandidaten müssen Fähigkeiten auf Experten-Niveau in der Azure-Administration besitzen und Erfahrung mit Azure-Entwicklungsprozessen und DevOps-Prozessen haben.

Details anzeigen

Teil 1: AZ-303 Microsoft Azure Architect Techologies

  • Implement Virtual Networking
  • Implement VMs for Windows and Linux
  • Automate Deployment and Configuration of Resources
  • Implement Load Balancing and Network Security
  • Implement Storage Accounts
  • Implement Azure Active Directory
  • Implement and Manage Azure Governance
  • Implement and Manage Hybrid Identities
  • Manage Workloads in Azure
  • Implement Cloud Infrastructure Monitoring
  • Manage Security for Applications
  • Implement an Application Infrastructure
  • Implement Container-Based Applications
  • Implement NoSQL Databases
  • Implement Azure SQL Databases


Teil 2: AZ-304 Microsoft Azure Architect Design

  • Design a Compute Solution
  • Design a Network Solution
  • Design for Migration
  • Design Authentication and Authorization
  • Design Governance
  • Design a Solution for Databases
  • Select an Appropriate Storage Account
  • Design Data Integration
  • Design a Solution for Logging and Monitoring
  • Design a Solution for Backup and Recovery
  • Design for High Availability
  • Design for Cost Optimization
  • Design an Application Architecture
  • Design Security for Applications