Workshop: Windows PowerShell für Administratoren - Automatisierung und Verwaltung (TDM-PSA)

Die Windows PowerShell ist ein Werkzeug für Administratoren einer Microsoft Umgebung. Mit der PowerShell können z.B. Scripte erstellt werden, um Routineabläufe zu automatisieren. Die PowerShell stellt so eine Alternative zu grafischen Administrations-Werkzeugen dar und leistet teilweise sogar mehr als die bekannten grafischen Tools.

Mit der PowerShell können einzelne Rechner, Active Directories (ADs), Mailumgebungen oder Office 365 Einrichtungen bequem verwaltet werden.

Sie erhalten in diesem Kurs eine praxisorientiere Einführung in die Programmierung von Scripts mit Windows PowerShell und die automatisierte Konfiguration und Administration von Windows Server. Weiterhin lernen Sie Voraussetzungen und Funktionalitäten der PowerShell für den eigenen Einsatz und die Grundlagen des Scriptings mit der PowerShell kennen.

Anhand eigens entwickelter deutscher Unterlagen und Übungen, erhalten Sie einen optimalen Einstieg in die Automatisierung mit Windows PowerShell und das Scripting.

Der Kurs ist versionsunabhängig und beleuchtet die PowerShell Versionen 4, und 5.x.


Zielgruppe

IT-Administratoren


Voraussetzungen

  • Es sind gute Betriebssystemkenntnisse zu Windows Server 2008/2012 oder 2016 erforderlich.
  • Scriptkenntnisse in anderen Sprachen sind hilfreich, aber nicht erforderlich!
Details anzeigen

Tag 1: Grundlagen PowerShell

  • Erste Schritte mit der PowerShell
  • Befehlsarten
  • Aliasse
  • Woher bekommt man Hilfe
  • Klassen und Objekte
  • Syntax
  • Ausgabebefehle
  • Die History
  • Wichtige Parameter

Operatoren und Variablen

  • Operatoren
  • Variablen
  • Wichtiges zu Datum und Zeit
  • Arrays und Hashtables
  • Environment
  • Where-Object
  • Regular Expressions
  • Standardausgabe

PSDrives und Registry

  • Laufwerke der PowerShell
  • Navigation
  • Registry

Tag 2: Filesystem und Logdateien

  • Anlegen eines Arbeitsverzeichnisses
  • Arbeiten mit Dateien
  • Fehlersuche in Logdateien

Das Arbeiten mit PowerShell Scripten

  • Starten von Scripten
  • Das Sicherheitsmodell der PowerShell
  • Scripte signieren
  • Profile

Kontrollstrukturen

  • Auswertungen mit IF
  • Die Switch Abfrage
  • Schleifen
  • Funktionen
  • Fehlerbehandlung

Tag 3: Fremde Elemente

  • Arbeiten direkt mit .net
  • Windows Management Instrumentation (WMI)
  • COM Objekte
  • Erweitern der PowerShell

Active Directory und Remotezugriffe

  • Active Directory Unterstützung
  • Try Catch zur Fehlerbehandlung
  • Remoteaktionen
  • Eine Lösung für das Credential Problem
  • Hintergrundjobs