Workshop: SCCM Deployment (TDM-SCCMD)

Unser Workshop im Überblick

Im Standard-SCCM-Kurs MOC 20703-1 werden die umfangreichen Funktionen des SCCM behandelt, weshalb das Deployment von OS und Anwendungen zu kurz kommt. Dieser viertägige Workshop unserer Microsoft-Consultants soll genau diese Lücke schließen und die tägliche Administration mit SCCM vereinfachen.

Der Workshop vermittelt einen intensiven Einblick in die Möglichkeiten der Verteilung von Software und Betriebssystemen mit Microsoft System Center Configuration Manager. 


Schulungsumgebung

Wir verwenden in der Regel die jeweils aktuelle Version (Build) des SCCM – im Gegensatz zu den offiziellen MOC-Seminaren, die nicht so regelmäßig aktualisiert werden. Sollte die Schulungsumgebung einmal noch nicht auf der aktuellen Version basieren, führen die Teilnehmer als erste praktische Übung gemeinsam ein Update durch.


Über das Seminar

Unser Workshop ergänzt die Inhalte des Standard-SCCM-Kurses MOC 20703-1 und soll die tägliche Administration und das Deployment von OS und Anwendungen vereinfachen.

Ein besonderes Augenmerk wurde auf einen hohen Praxisanteil (ca. 70 Prozent) gelegt. Unser Trainer vermittelt vorab theoretische Kenntnisse und unterstützt Sie bei den Übungen. Um die Effektivität zu steigern, findet der Kurs nur mit begrenzter Teilnehmerzahl statt. 


Zielgruppe

Dieser Workshop ist ideal, wenn Sie als Administrator hauptsächlich die OS- und Softwareverteilungsfunktionen des SCCM nutzen möchten. 


Empfohlene Voraussetzungen

Kenntnisse auf Systemadministratorniveau in den Bereichen:

  • Netzwerkgrundlagen, einschließlich TCP/IP und Domain Name System (DNS)
  • Active-Directory-Prinzipien und -Management
  • Windows-Server-Management (Windows Server 2008 oder neuer)
  • Microsoft-Windows-Client-Grundlagen
  • Bereitstellung, Konfiguration und Troubleshooting Windows-basierter PCs

Mindestens ein Monat regelmäßige Nutzung des Microsoft System Center Configuration Manager (Version 2012 oder neuer)

Idealerweise Besuch des Seminars MOC 20703-1: Administering System Center Configuration Manager oder MOC 20696: Administering System Center Configuration Manager and Intune (abgekündigt seit 31. März 2018)

Details anzeigen

Agenda

Vorstellung des SCCM-Integrated-Update-Features

Betriebssystemverteilung

Verteilung von verschiedenen Anwendungen

PowerShell-Scripting in Tasksequenzen

Arbeiten mit Variablen in Tasksequenzen

Verwenden des USMT

Integrieren von SCCM-Updates in die Tasksequenz

Verwendung von SCCM-Tools

Troubleshooting von Application Deployment und Tasksequenzen

Integration des Patchmanagements/Entwickeln einer Updatestruktur

Einführung in den System Center Update Publisher (SCUP)

Erstellen von Treiberpaketen und Integration in Bootimages und Tasksequenzen

Deployment von Windows 10

Servicing von Windows 10